Datenschutzerklärung - WBV GFW - Lebenswert wohnen.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen ein Monat bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“ verwendet und daher Ihre IP-Adresse von Google verkürzt wird. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor Übertragung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite für uns auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Sie können der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-on für Browser herunterladen und installieren. Damit verhindern Sie, dass Google Analytics Daten über Ihre Webseiten-Besuche speichert und verarbeitet. Weitere Informationen sowie Hinweise zum Download und zur Installation finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Dort können Sie das Deaktivierungs-Add-on auch herunterladen.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Verwendung von Google reCAPTCHA

Zum Schutz unserer Webseite verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). 

Mit reCAPTCHA werden die Dateneingaben auf unserer Webseite (z.B. in einem Kontaktformular) überprüft, um festzustellen ob diese durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu wird das Verhalten auf unserer Webseite anhand verschiedener Merkmale von reCAPTCHA ausgewertet. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Daten aus (z.B. IP-Adresse, Besuchszeit oder getätigte Aktionen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. 

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Unsere Webseite nutzt den Kartendienst Google Maps. Google Maps ist ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA . Bei der Nutzung dieses Dienstes werden von Google Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Sie verarbeitet. Wir nutzen Google Maps um eine ansprechende Darstellung zu bieten und damit Sie die Standorte leicht auffinden können. Google Maps ist mit einer 2-Klick Methode eingebunden. Dies bedeutet erst nach dem Klick auf den Button "Google Maps anzeigen" werden Daten an Google geschickt und nicht schon beim Besucher der Seite. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Verwendung von Social-Media-Buttons

Auf unserer Webseite sind Social-Media-Buttons eingebunden, damit können Sie die Inhalte auf Facebook teilen. 
Diese werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. 
Wir verwenden die von heise.de entwickelte "c't Shariff" Lösung um diese Buttons datenschutzkonform einzubinden. Der von Facebook zur Verfügung gestellte Teilenbutton übermittelt schon Daten und setzt Cookies nur beim Laden der Webseite. Mit der Methode von heise.de werden erst Daten übermittelt, wenn der Benutzer aktiv auf den Teilenbutton klickt. 

Nähere Infos zur "c't Shariff" finden Sie hier: https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html.
Die Datenschutzerklärung von Facebook können Sie unter folgendem Link abrufen: https://www.facebook.com/about/privacy/

Speicherung von Daten für die Systemsicherheit

Zugriffsdaten werden bei jedem Zugriff auf die Webseite erhoben und in einer Protokolldatei am Server gespeichert. Zu diesen Daten gehören:

  • gekürzte IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit
  • Referrer-URL
  • Name der Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Browser- und Betriebssystem
  • Zugriffsstatus (Datei gefunden, Datei nicht gefunden etc.)

Diese Daten werden für statistische Auswertungen, die Gewährleistung der Sicherheit und für die Optimierung der Webseite herangezogen. Die IP-Adresse wird nur ausgewertet, wenn ein Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die Protokolldaten werden nach sieben Tagen gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen erfolgt nicht.

Facebook

Auf dieser Webseite kommen von der Facebook, Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) zur Verfügung gestellten Technologien zum Einsatz. Diese Technologien werden unten im Einzelnen näher erläutert.

Facebook Custom Audience/Facebook Pixel
Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir den „Facebook-Pixel“ der, Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, Werbemaßnahmen zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Besitzen Sie ein Facebook Konto, können Sie auf https://www.facebook.com/ads/preferences/ ihre Werbeeinstellungen einsehen. Auf dieser Seite können Sie auch Präferenzen setzen, ob und welche Werbung Ihnen auf Facebook gezeigt wird.

Um der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer generell zu widersprechen, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können.

Rechtsgrundlage
In den vorgenannten Datenverarbeitungsvorgängen und in den damit verfolgten Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse. Hierfür bildet Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO die Rechtsgrundlage.

Um die Funktionen von Facebook auf unseren Seiten zu blockieren, können Sie folgende Erweiterungen nutzen.

Für Google Chrome Browser:
https://chrome.google.com/webstore/detail/disconnect-facebook-pixel/nnkndeagapifodhlebifbgbonbfmlnfm

Für Firefox (Mozilla):
https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/facebook-disconnect/

Für Safari:
https://disconnect.me/disconnect

Sie können ebenfalls mit einem Klick auf den Link "Facebook deaktivieren", dass Tracking für diese Seite in Ihrem jetzigen Browser deaktivieren. Wenn Sie auf den Link klicken, wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt. Löschen Sie Ihre Cookies im Browser, müssen Sie den Link erneut anklicken.

Facebook deaktivieren

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Wohnbauvereinigung GFW Gemeinnützige GmbH
1030 WIEN, Traungasse 14-16

Tel.: +43 1 60573-0
Fax: +43 1 60573-130
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten:
Sandra Kienast, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite verwendet Cookies, die uns helfen, die Webseite und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie auf der Webseite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung zu. Mehr erfahren

Akzeptieren